Mag. Manfred Keck

 

Psychotherapie

Ist für mich die Förderung von persönlichem Wachstum, das aus unterschiedlichsten Ursachen gestoppt oder behindert worden ist.

Symptome sind meist wichtige Warnlämpchen, die nicht eliminiert gehören, sondern in ihrer Bedeutung erkannt und verstanden werden wollen.

Durch die ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte, mit persönlichen Zielen und Ressourcen wird Entwicklung wieder verstärkt in Gang gesetzt. Manchmal verschwinden dadurch Symptome ebenso schnell wie sie aufgetaucht sind.

Entscheidend für das Gelingen der Psychotherapie ist aus meiner Erfahrung weniger die Methode, sondern vielmehr die Beziehung zwischen KlientIn und TherapeutIn. Nur, wenn Sie das Gefühl haben, bei Ihrem Therapeuten in guten Händen zu sein, wird sich ein Erfolg einstellen können.

Kontakt:

 

Ich freue mich über Ihre Fragen & Nachrichten!

7 + 2 =